CHAMPIONS TALK mit KATHRIN BORON 14.12.2019

Siegen kann jeder!

Einblicke in das Leben einer deutschen Ruderlegende - persönlich und nah!

Die 4-fache Olympiasiegerin Kathrin Boron nahm an fünf Olympischen Sommerspielen teil. Bei 14 Weltmeisterschaften errang sie 8 Weltmeistertitel und 5 Silbermedaillen. Aufgrund ihrer mehrfachen Olympiasiege wird sie im selben Atemzug mit den Legenden des Rudersports Elisabeta Lipă, Marnie McBean und Ekaterina Karsten genannt.

Mit den Olympischen Spielen 2008 hat sie ihre aktive Karriere beendet. Ein Jahr später wurde sie während des Ruder-Weltcups in Luzern vom Weltruderverband mit dessen höchster Auszeichnung, der Thomas-Keller-Medaille, für ihre außergewöhnliche Ruderkarriere geehrt. Heute arbeitet Kathrin Boron bei der Stiftung Deutsche Sporthilfe in Frankfurt und betreut drei Verbände: Leichtathletik, Curling, Eisschnelllauf – und das "Thema Sprungbrett Zukunft".

Anhand ihrer eigenen ganz persönlichen Erfolgsgeschichte beantwortet die vierfache Olympiasiegerin im Rudern die Fragen, die sich Menschen bei ihren täglichen Herausforderung im Alltag und beruflichem Umfeld stellen. Ziel erreicht - wie schaffe ich es oben zu bleiben? Warum ist eine Niederlage etwas Wunderbares? Die Lust der Erste sein zu wollen!  Warum sind glasklar formulierte Ziele und der feste Glaube daran Grundlage für Motivation? Warum sind Eigenschaften und Werte, wie Disziplin, Ausdauer und Bescheidenheit entscheidende Erfolgsfaktoren? Der Vortrag und die Talkrunde ist ihr ganz persönlicher  „Reisebericht“ mit den Antworten auf ihre Fragen, gespickt mit spannenden Geschichten und Anekdoten der Olympischen Spiele.

Unsere Hausgäste erhalten freien Zutritt zu unserem Champions Talk. Mit Voranmeldung und nach Verfügbarkeit bieten wir den Vortrag auch für unsere externen Gäste an. Ticketpreis pro Person: 10€